Fehlalarm


    Brandmeldeanlage (BMA)
    Zugriffe 10866
    Einsatzort Details

    Sechs-Sterne-Weg, Ahlde
    Datum 01.04.2019
    Alarmierungszeit 21:55 Uhr
    Einsatzende 22:45 Uhr
    Alarmierungsart Digitale Meldeempfänger
    Einsatzleiter Zugführer Michael Egbring
    Mannschaftsstärke 10
    eingesetzte Kräfte

    Feuerwehr Emsbüren
    Brandmeldeanlage (BMA)

    Einsatzbericht

    Gerade erst waren die ausgerückten Kräfte vom vorherigen Einsatz zurückgekehrt, um den Übungsdienst fortzuführen, da lösten zum dritten Mal an diesem Tag die digitalen Meldeempfänger des diensthabenden Einsatzzuges aus. Wie schon in den zwei vorherigen Einsätzen des Tages hatte die Brandmeldeanlage des gemüseproduzierenden Betriebs im Sechs-Sterne-Weg im Gewerbegebiet an der Autobahn 31 ausgelöst. Abermals unterbrachen einige Einsatzkräfte den Dienstabend und rückten mit dem HLF 20/16 und dem ELW 1 zur Einsatzstelle aus.

    Wie schon bei den vorangegangenen Einsätzen hatte auch dieses Mal fälschlicherweise der Handruckknopfmelder in der Lagerhalle ausgelöst, ohne betätigt worden zu sein.

    Daraufhin wurde der Anlagenteil zunächst deaktiviert und eine Firma zur Instandsetzung der Anlage aufgefordert, unverzüglich die notwendige Reparatur durchzuführen. Bis zum Eintreffen der Wartungsfirma wurden die Firmenverantwortlichen angewiesen, im Betrieb zu verbleiben und eine "Brandwache" einzurichten.

    Vor Ort waren wir mit dem HLF 20/16, dem ELW 1 und 10 Einsatzkräften.