Fehlalarm


    Brandmeldeanlage (BMA)
    Zugriffe 10870
    Einsatzort Details

    Sechs-Sterne-Weg, Ahlde
    Datum 19.03.2019
    Alarmierungszeit 12:28 Uhr
    Einsatzende 13:28 Uhr
    Alarmierungsart Digitale Meldeempfänger
    Einsatzleiter stv. GemBM Thomas Fangmeyer
    Mannschaftsstärke 8
    eingesetzte Kräfte

    Feuerwehr Emsbüren
    Brandmeldeanlage (BMA)

    Einsatzbericht

    Zu einem Einsatz wurden wir in den Mittagsstunden des Dienstags in den Sechs-Sterne-Weg im Gewerbegebiet an der Autobahn 31 gerufen. In einem gemüseproduzierenden Betrieb hatte die automatische Brandmeldeanlage ausgelöst.

    Schnell konnten die ausgerückten Einsatzkräfte vor Ort feststellen, dass es sich um einen Fehlalarm und nicht um ein Realbrandereignis handelt. Bei Reinigungsarbeiten in einer Umschlags- und Lagerhalle war Wasser in Rauchmeldern eingedrungen. Durch das eindringende Wasser kam es vermutlich zu einer Störung in der Anlage, was schließlich zur Auslösung führte. Die Verantwortlichen wurden aufgefordert, den entstandenen Schaden kurzfristig instandzusetzen.

    Der Einsatz der Feuerwehr beschränkte sich daher auf das Erkunden der Lage. Vor Ort waren wir mit zwei Fahrzeugen und acht Einsatzkräften.