Person hinter verschlossener Tür


Technische Hilfeleistung
Zugriffe 8478
Einsatzort Details

Ahlde
Datum 28.05.2015
Alarmierungszeit 21:33 Uhr
Einsatzende 22:25 Uhr
Alarmierungsart Funkmeldeempfänger und SMS
Einsatzleiter Stv. GemBM Thomas Fangmeyer
Mannschaftsstärke 13
eingesetzte Kräfte

Feuerwehr Emsbüren
DRK Emsland
RTH Christoph Europa 2

    Einsatzbericht

    Am Donnerstagabend wurden Rettungsdienst, Polizei und Feuerwehr zu einem Wohnhaus im Ortsteil Ahlde alarmiert. Eine alte Anwohnerin hatte sich mehrere Tage nicht gemeldet und reagierte auch auf Klingeln nicht mehr.

    Umgehend verschafften wir uns nach Eintreffen Zutritt zur Wohnung. Rettungsdienst und Notarzt versorgten die Anwohnerin und brachten sie schließlich ins Krankenhaus.

    Neben der FF Emsbüren, der Polizei und dem Rettungswagen Salzbergen war auch der Rettungshubschrauber Christoph Europa 2 an der Einsatzstelle.

     

    Bericht: Sebastian Borgel, FF Emsbüren